Leistungen

Kälte (Kälteisolierung)

Erhöhter Erdgasverbrauch zur Deckung des Energiebedarfs der Industrie und Haushalte hat zur Entwicklung kryogenischer Systeme für dessen Transport und Lagerung geführt. Bei Temperaturen, die sich oftmals -196 C annähern, stellt die Isolierung dieser Systeme eine große Herausforderung an die Auswahl geeigneter Materialien und meistens an deren Einbau durch qualifiziertes Personal dar.

Wir müssen beispielsweise zur Isolierung von 1 m2 Transport- bzw. Antriebsleitungen für kälteerzeugende Flüssigkeiten 10 bis 12 verschiedene kombinierte Materialien verwenden. Deren Einbau muss 100%ig fest sein, weil durch den Kontakt zwischen Luft oder Feuchtigkeit mit dem Material umfangreiche Eisflächen entstehen, die entweder das System beschädigen oder zu hohen Energieverlusten führen.

Unser Unternehmen hat bereits wiederholt besonders strenge Vorschriften wie etwa die der M.W. Kellogg Limited für doppelwandige Sammelbehälter und Antriebsleitungen angewandt und garantiert deshalb den reibungslosen Betrieb Ihrer Anlage.

Gallery